K U L T U R B R E T T L

SunRun 2024 - Powered by Reischlhof

Kulturabend mit Martina Schwarzmann - Ganz einfach

15.05.2024

Calum Graham - Phoenix Rising

Hier der Dank von Calum Graham ans Kulturbrettl:

 

Heinrich!

I had the best time tonight!

It was so great getting to spend some time getting to know you. You are the reason the night went so well and it wouldn’t have been the same without you. You brought so much good energy and enthusiasm and that really set the night (and mood) right for me to deliver my best performance to the people.

Thank you for your generosity and your incredible hospitality. This was really the highlight night of the tour and it’s all thanks to you ????????

I can’t wait to come back and work with you again! Honestly was such a joy for me and (as I said before) I wish it could always be this easy and enjoyable!

Thank you thank you thank you Heiner. You are the man!

Much love my friend (and let me know when might be a good time for you between April-June 2025 whenever you have the time) :)

Calum

 

Übersetzung:

Heinrich!

Ich hatte heute Abend die beste Zeit! Es war so toll, etwas Zeit damit zu verbringen, Euch kennenzulernen.

Du bist der Grund dafür, dass die Nacht so gut gelaufen ist und ohne dich wäre es nicht dasselbe gewesen. Ihr habt so viel gute Energie und Begeisterung mitgebracht und das hat den Abend (und die Stimmung) wirklich richtig gemacht, damit ich den Leuten meine beste Leistung liefern konnte.

Vielen Dank für Ihre Großzügigkeit und Deine unglaubliche Gastfreundschaft.

Das war wirklich der Höhepunkt der Tour und das haben wir Dir zu verdanken!

Ich kann es kaum erwarten, wiederzukommen und wieder mit Ihnen zusammenzuarbeiten!

Ehrlich gesagt, es war eine große Freude für mich und (wie ich bereits sagte) ich wünschte, es könnte immer so einfach und angenehm sein!

 

Danke danke danke Heiner. Du bist der Mann! Alles Liebe, mein Freund (und lass mich wissen, wann zwischen April und Juni 2025 ein guter Zeitpunkt für dich sein könnte, wann immer du Zeit hast)

Calum

27.04.2024

Tante Friedl - Tandem

24.02.2024

Kellner & Raith - Zwischen Tür und Angel

03.12.2023

Makapeo - Gospel und Nikolaus

21.10.2023

Petzenhauser und Wählt - Montag Ruhetag

20./ 21. September 2024: Sport und Kultur treffen aufeinander

SunRun Reischlhof 2024 und Kulturbrettl Wegscheid realisieren ein gemeinsames Projekt

10.06.2023

Christian Maier - Beste Zeiten

29. April 2023

Keller Steff - Vom Guadn des beste

Der Keller Steff und Michi Dietmayr beim Kulturbrettl

Am Samstag konnte das Wegscheider Kulturbrettl mit dem Auftritt vom Keller Steff und seinem aktuellen Programm „Vom Guadn des beste“ einen vollen Erfolg verbuchen. So war auch Vorstand Heiner Resch in seinen Begrüßungsworten ziemlich aus dem Häuschen. Die Bühne des Kulturbrettls kann sich mittlerweile in Sachen Technik mit großen Bühnen messen. Da stimmt praktisch alles, Optik, Licht und Ton und zwar bis auf das I-Tüpferl. Das bewies auch der Keller Steff alias Stephan Keller und man konnte es vom ersten Augenblick spüren. Gleich zum Auftakt verbrüderte er sich mit den Bagger, Lastwagen und Bulldogfahrern und von der ersten Minute an war der Funke übergesprungen, das Publikum machte mit und wie. Der Titel seines ersten Liedes „Iatz is a do“ war gleichsam Motto des Abends, denn Keller erwartete gespannt den Anruf seiner Frau, dass er das Konzert sofort abzubrechen und sie in den Kreißsaal zu fahren habe, wo sein Sohn zur Welt kommen würde. Das Kind hatte wohl für das Wegscheider Publikum Verständnis und ließ sich Zeit. Aber das konnte man ja nicht wissen und was wäre dann aus dem Wegscheider Konzert geworden. Deshalb hatte der Keller Steff zur Überraschung und Freude aller seinen Freund Michi Dietmayr mitgenommen, der im Falle einer Niederkunft eingesprungen wäre. Michi Dietmayr, der Keller Steff und Roland Hefter treten als „3 Männer nur mit Gitarre“ auf. Dass Keller und Dietmayr auch zu zweit sehr gut können, bewiesen sie beim Kulturbrettl sehr eindrucksvoll. Immerhin stehen die zwei nicht nur als Geburtsnotfallteam auf der Bühne, sondern auch mit dem Programm „Einmalig zu zweit“. Keller und Dietmayr rissen das Publikum förmlich mit und der volle Saal tobte. Das lässt hoffen, dass Kultur nach Corona wieder voll anzieht und das große Engagement der kleinen Kulturvereine auf dem Land belohnt wird.

Künstlerstimmen, Presse

Stefan Kröll - Aufbruch

LuzAmoi - In Dulci Jubilo

Christiane Öttl - Wunschkonzert

Laura Jakobi - Märchenstunde für Kinder

Der dicke fette Pfannkuchen

Sara Brandhuber - gschneitzt und kampelt

Stefan Otto - gmahde Wiesn

Christian Maier - Sondervorstellung

Pressebericht Jahreshauptversammlung Wegscheider Kulturbrettl e.V.

K U L T U R B R E T T L